Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

UTL – Ortsteilstammtische mit Martin Beckel

Samstag 18. Januar 2014 von vorstand

Unser Bürgermeisterkandidat hat im Thal zu 4 Orsteilstammtischen eingeladen.

Osterdorf_Konstanzer
Die UTL Listenkandidaten sind natürlich mit von der Partie.
UTL_Kirchdorf

IMG-20140116-00606

Oberstaufen-20140116-00604

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Martin Beckel vor Ort – Allgäuer Handwebereien und Autohaus Felder

Mittwoch 8. Januar 2014 von vorstand

Unser Bürgermeisterkandidat Martin Beckel ist unterwegs und besichtigt Firmen und Betriebe in allen Oberstaufener Ortsteilen. Begleitet von Franz Kienle und Thomas Wintergerst von der Unabhängigen Thaler Liste (UTL) besuchte er das Autohaus Felder und die Allgäuer Handweberein Thalkirchdorf (AHT) in Wiedemannsdorf. Die Inhaberin der AHT Hannelore Hense, präsentierte den Besuchern die komplette Produktionskette von der Rohwolle bis zum Versand des Teppichs.

Hanni Hense übernahm nach dem frühen Tod Ihres Mannes Arnfried Hense die Führung des Unternehmens und steht so mit ihrer AHT in einer über 80 jährigen Tradition. Von der Allgäuer Blache bis zu Top-Produkten aus der Naturlinie wird ausschließlich am Standort Thalkirchdorf produziert. „Nur so kann man die hohe Qualität dieses Naturproduktes wirklich gewährleisten“, so Hense. Sie versteht es Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von Ihren Produkten zu begeistern „insbesondere auch weil Design und Qualität stimmen“. Die Begeisterung der Chefin schlägt auf die Besucher über, wenn sie darüber berichtet dass 4 Tonnen Schafwolle jeden Monat zu hochwertigen und langlebigen Wohntextilien verarbeitet werden und sie mit 25 Mitarbeiter ein tolles Team in der AHT beschäftigt.

Hanni Hense und Martin Beckel

Hanni Hense und Martin Beckel


In der angeschlossenen Handwebtenne wird die Produktpalette zum Werksverkauf angeboten. Das Hauptgeschäft der AHT bilden jedoch die Geschäftsbeziehungen zu überregionalen Einrichtungshäusern, dem Teppich-Fachhandel und zum Online-Versandhandel, sowie die Ausstattung von besonderen Projekten wie Hotelbauten.
IMG-20131127-00472
Im angeschlossenen Webstüble werden die Besucher der AHT auch noch kulinarisch versorgt. Das Webstüble wird von Gästen wie auch Einheimischen sehr geschätzt.
IMG-20131127-00475
Die Handwebtenne ist nicht nur Verkaufsraum, sondern auch seit vielen Jahren Heimat einer Kleinkunstbühne, die Hannelore mit Arnfried Hense ins Leben rief. Die Unternehmerin wünscht sich insbesondere auch für Ihre Kleinkunstbühne in der Tenne die Unterstützung Seitens Gemeinde und OTM, da das Angebot doch eine sehr beliebte Bereicherung im kulturellen Kalender Oberstaufens bietet.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Martin Beckel vor Ort – Schindelzentrum Allgäu in Lamprechts

Mittwoch 1. Januar 2014 von vorstand

Unser Bürgermeisterkandidat Martin Beckel ist unterwegs und besichtigt Firmen und Betriebe in allen Oberstaufener Ortsteilen. Begleitet von Franz Kienle und Thomas Wintergerst von der Unabhängigen Thaler Liste (UTL), besuchte Martin Beckel das Schindelzentrum Allgäu in Lamprechts.

Dipl. Ing. Georg Hummel steht dem Unternehmen vor und führt einen Gewerbebetrieb fort, der bereits 1924 vom Großvater, als holzverarbeitendes Unternehmen in Thalkirchdorf gegründet wurde.
IMG-20131127-00467
„Der Standort Lamprechts ist ideal, da verkehrsgünstig gelegen für Bürohaus mit Werkstatt und 1000m² überdachte Lagerfläche“, schildert Georg Hummel. Er gab seinen Besuchern mit spürbarer Begeisterung einen sehr interessanten und lebendigen Einblick in „die ganze Welt der Holzschindeln“. Ein natürlicher Baustoff mit Jahrhunderte alter Tradition, der heute vom Schindelzentrum in 10 Holzarten mit 300 unterschiedlichen Schindelprodukten angeboten wird.

Martin mit Georg Hummel im Gespräch

Martin mit Georg Hummel im Gespräch


Bestehende Geschäftsbeziehungen nach Kanada, Russland, Tschechien lassen erahnen, wie vielfältig die Arbeit von Georg Hummel und seinen Mitarbeitern ist. Beratung, Verkauf und Service einschließlich Betreuung bei der Verlegung bilden den Schwerpunkt des Unternehmens.

Nach der Besichtigung der umfangreichen Lagerhaltung und dem Schnuppern von Zedernholz verabschiedeten sich Martin Beckel, Thomas Wintergerst und Franz Kienle von Georg Hummel. Auf ihn wartete ein Telefonat aus Venezuela, der Experte ist gefragt.
IMG-20131127-00469Das Schindelzentrum Allgäu – ein Thaler Traditionsunternehmen – ein globaler Player in Sachen Holzschindeln

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Die Unabhängige Thaler Liste (UTL) stellt ihre Gemeinderatsliste auf und nominiert Martin Beckel als ihren Bürgermeisterkandidaten für Oberstaufen

Dienstag 19. November 2013 von vorstand

Am Donnerstag den 14.11.2013 lud die Unabhängige Thaler Liste die Thalkirchdorfer in den Thaler Festsaal zur Mitgliederversammlung und Nominierungsversammlung ein.
Die Unabhängige Thaler Liste (UTL) bestätigte in Ihrer Mitgliederversammlung den 2. Vorstand Achim Mösle und den Schriftführer Thomas Wintergerst in Ihren Ämtern. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung wurde die Nominierungsversammlung zur Aufstellung der UTL Gemeinderatsliste und des Bürgermeisterkandidaten durchgeführt.
Die Versammlung bestätigte den Listenvorschlag der UTL Vorstandschaft. 11 Kandidaten und eine Kandidatin werden für die UTL zur Gemeinderatswahl in Oberstaufen antreten. Die Liste wird angeführt von Franz Kienle, Vorstand der UTL und amtierender Gemeinderat. Kienle zeigte sich sehr erfreut mit einer jungen wie vielseitigen und somit attraktiven Liste ins Rennen gehen zu können. Die langjährig amtierenden UTL Gemeinderäte Ludwig Keller und Peter Berg werden nicht mehr antreten.
Martin Beckel wurde bereits im Juli diesen Jahres als gemeinsamer Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Oberstaufen(FWO) und der UTL im Kurhaus Oberstaufen präsentiert.
Martin Beckel erhielt bei seiner Nominierung mit 47 von 48 möglichen Ja-Stimmen, bei lediglich einer Enthaltung, einen sehr deutlichen Vertrauensbeweis der UTL Mitglieder.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Eröffnung des Thaler Backhaus

Samstag 5. Oktober 2013 von vorstand

Backhaus

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Sommerstammtisch der UTL

Donnerstag 29. August 2013 von vorstand

Einladung zum Bürgerstammtisch der UTL

Wie bereits in den Vorjahren wollen wir unsere UTL Mitglieder und alle interessierten Mitbürger/innen zum Sommerstammtisch der UTL herzlich einladen!

Der Stammtisch findet am Donnerstag 05.09 um 20:00 Uhr in der Traube statt (Stube).
Die Themen bewegen sich rund um die Kommunahlwahlen 2014 mit einem Rückblick zur Bgm. Kandidaten Präsentation in Oberstaufen, UTL Listenkandidatur für Gemeinderatswahl, geplante Aktionen und Termine im Thal.
Weiters soll über aktuelle Themen aus dem Gemeinderat berichtet werden.
Über eine rege Beteiligung freut sich die UTL Vorstandschaft.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Die UTL und die Freien Wähler Oberstaufen konnten am 11.07.2013 ihren gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten präsentieren

Samstag 27. Juli 2013 von vorstand

Martin Beckel der Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Oberstaufens und der Unabhängigen Thaler Liste
stellt sich vor:

Grüß Gott!
Mein Name ist Martin Beckel, ich bin geboren am Ostersonntag 1977 und seit meiner Geburt wohnhaft in Oberstaufen – also seit 36 Jahren. Ich lebe zusammen mit meiner Freundin Andrea Strubl und wir haben derzeit noch keine Kinder.
Foto-Martin
Nach dem Besuch der Staufner Grundschule habe ich am Gymnasium in Immenstadt 1997 mein Abitur gemacht, den Grundwehrdienst in Sonthofen geleistet und bei der Sparkasse eine Ausbildung zum Bankkaufmann absolviert.

Danach war ich zunächst eingesetzt als Kundenbetreuer und Kassier in der Geschäftsstelle in Oberstaufen und später als Kreditsachbearbeiter für Privatkunden. 2003 bekam ich die Möglichkeit mich innerhalb der Sparkasse nochmals zu verändern. Fortan arbeitete ich als Kreditsachbearbeiter für Firmenkunden in Kempten, wo ich auch an größeren Kreditentscheidungen beteiligt war. Hier konnte ich mir viel praktisches Wissen aneignen und eine Menge Erfahrung sammeln, was Finanzierung und Betriebswirtschaft angeht und ich habe viele Einblicke in regionale Unternehmen erhalten.
Wer rastet, der rostet!

Nach zehn Jahren bei der Sparkasse Allgäu hat mich dann die Lust gepackt, etwas neues auszuprobieren und ich habe mich auf eine freie Stelle beim Landratsamt Oberallgäu beworben.
Zuständig war ich zunächst für die Verwaltung von Landkreisliegenschaften, also für alle Gebäude und Grundstücke, die dem Landkreis gehören.

Seit Juli 2010 arbeite ich als Persönlicher Referent von Landrat Gebhard Kaiser am Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen. Ich bin stellvertretender Büroleiter und stellvertretender Pressesprecher.

Außerdem bin ich zuständig für Schulangelegenheiten, Zuschussvergaben, Reden und Grußworte sowie alle aktuellen Themen, mit denen der Landrat beschäftigt ist. Egal ob Energiewende, Demographische Entwicklung, Land- und Alpwirtschaft und Tourismus oder soziale Themen, wie Jugend, Familien- oder Seniorenarbeit. Es handelt sich um ein breites und interessantes Themenspektrum, das ich jeden Tag zu bearbeiten habe und mit dem ich meine Erfahrung täglich vermehren kann.

In der Position des Persönlichen Referenten durfte ich viele interessante Persönlichkeiten kennenlernen. Ich arbeite mit vielen Entscheidungsträgern zusammen und habe viele Netzwerke geknüpft und wertvolle Kontakte aufgebaut. Ich habe nahezu täglich mit Mitarbeitern der Staatskanzlei, der Staatsministerien, der Regierung oder des Bezirks zu tun und kenne in allen Häusern verlässliche Ansprechpartner. Es besteht außerdem intensiver Kontakt zu den Abgeordneten und Kreistagsmitgliedern aller Parteien und Gruppierungen, zu allen Oberallgäuer Bürgermeistern sowie zu vielen Organisationen und Verbänden aller Bereiche.

Darüberhinaus bin ich seit 2002 im Marktgemeinderat Oberstaufens und sitze dort im Haupt- und Finanzausschuss, im Rechnungsprüfungsausschuss und im Beirat der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH. Ich bin außerdem Stellvertretender Jugendreferent und Mitglied im Gremium zur Vergabe der Ehrenamtskarten des Landkreises.

Ich bin in vielen Staufner Vereinen aktives oder passives Mitglied. Unter anderem bin ich Kassier im Förderverein Staufner Fasnatziestag sowie Kassenprüfer bei Schützenverein Oberstaufen und Heimatdienst Oberstaufen.

All meine beruflichen und privaten Erfahrung möchte ich sehr gerne einbringen in meine Tätigkeit als Bürgermeister zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger Oberstaufens. Bitte geben Sie mir am 16. März 2014 die Gelegenheit dazu.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Gemeinderatskandidatur – Liste der UTL

Samstag 27. Juli 2013 von vorstand

Gemeinderatskandidatur – Liste der UTL
In unserer Satzung der UTL haben wir uns folgenden Auftrag gegeben:
„Zweck und Aufgabe des Wählervereinigung bestehen darin, den Bürgern der Marktgemeinde Oberstaufen eine Organisationsform zu bieten, die es ermöglicht, alle kommunalen Angelegenheiten in Freiheit und Unabhängigkeit zu vertreten und darüber mitzubestimmen.
Zur Verwirklichung der politischen Mitarbeit sind bei allen kommunalen Wahlen geeignete Persönlichkeiten als Kandidaten zu benennen oder zu fördern, die in den betreffenden Vertretungsorganen die Gewähr bieten, verantwortlich und sachgerecht zum Wohle der Bürger entscheiden“
Wie bereits im Vorfeld beschrieben ist es nach langjähriger erfolgreicher Gemeindepolitik für die UTL umso wichtiger sich auch nachdem die Karten neu gemischt werden, im Gemeinderat als Vertretung des Thals stark zu positionieren. Unser gemeinsames Ziel muss es sein mit einer starken Mann(Frau-)schaft auch im neuen Gemeinderat entsprechend vertreten und für das Thal und die gesamte Gemeinde aufgestellt zu sein.
Als Grundlage dessen gilt es für die UTL eine attraktive Liste mit Kandidaten zur Gemeinderatswahl aufzustellen.
Natürlich können Sie ihre Vorschläge/Ideen auch per Email an die Vorstandschaft schicken. EMail senden oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Präsentation unsere Bürgermeisterkandidaten – sehr gelungener Auftakt!

Freitag 12. Juli 2013 von vorstand

Martin Beckel und das Vorbereitungsteam der UTL und der FW

Martin Beckel und das Vorbereitungsteam der UTL und der FW

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Neuigkeiten in Sachen Thaler Backhaus

Mittwoch 10. Juli 2013 von vorstand

Heute war ein großer Tag in Sachen Thaler Backhaus. Die Zimmerer Profis haben heute mit der Unterstützung fleissiger Helfer das Thaler Backhaus aufgerichtet. Ein weiterer großer Schritt in Richtung Backbetrieb ist gemacht ! Ab kommender Woche wird auf das Fundament der Ofen gemauert, die Spenglerarbeiten werden durchgeführt und die Installation sowie der Innenausbau können beginnen. Zwei Teams waren bereits beim Backofenlieferanten zum Backofenkurs – Alles will gelernt sein!

Das Backhaus steht

Das Backhaus steht


s2Backh
Viele Hände - schnelles Hände das gilt auch beim Organisieren der Dachziegeln

Viele Hände - schnelles Hände das gilt auch beim Organisieren der Dachziegeln


Obl
Dachziegel organisieren  - eine schweisstreibende Aktion

Dachziegel organisieren - eine schweisstreibende Aktion

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »